Publication | Technical Reports | Potentiale, Bioenergiesysteme, Logistik

Machbarkeitsuntersuchung Methan aus Biomasse

Published 2019

Abstract

Im Rahmen dieser zusammenfassenden Machbarkeitsstudie werden Untersuchungen zum Biomassepotential in Österreich im Jahr 2050 sowie der Synthese von BioSNG auf Basis der Biomassewirbelschichtvergasung durchgeführt. Dabei werden verschiedene Vergasungsverfahren, welche durch den Reaktortyp charakterisiert sind, dargestellt. Bedingt durch das homogene Temperaturprofil, welches in einem Wirbelschichtvergaser gegeben ist und die dadurch gegebene einfache Regelbarkeit des Prozesses, stellt sich die Wirbelschicht als vorteilhaft im Vergleich zu Flugstromvergasern dar, welche durch das hohe Temperaturniveau einen höheren technischen Aufwand mit sich bringen und daher für Anlagen mit großen Brennstoffwärmeleistungen zu bevorzugen sind. In weiterer Folge wird auf den DFB Prozess und dessen Weiterentwicklung, den G-Volution Vergaser eingegangen, welcher den Vorteil eines größeren einzusetzenden Brennstoffspektrums aufweist.

Download PDF