Verein Wirtschaftspartner BEST

Der Verein ist Hauptgesellschafter der BEST- Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH. Als solcher hat er ein wesentliches Mitspracherecht in allen Belangen der Gesellschaft, stellt den Aufsichtsrats-vorsitzenden, hat eine wichtige Stimme in der Generalversammlung der Gesellschafter und ist im Strategy Board von BEST - Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH vertreten. Das Strategy Board berät die Gesellschaft über die prinzipielle strategische Ausrichtung sowie Themen und Inhalte der einzelnen Forschungsprojekte und nimmt aktiv an den konstruktiven Prozessen der Gesellschaft teil.

Wer ist beitrittsberechtigt?

Beitrittsberechtigt sind alle Wirtschaftspartner, die mit der BEST - Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH ein gemeinsames Forschungsprojekt betreiben.

Wie oft sehen die Mitglieder einander face to face?

  • Verein: Einmal im Jahr, meistens zu Herbstbeginn, findet die Generalversammlung des Vereins statt, zu der alle ordentlichen Vereinsmitglieder herzlich eingeladen sind. Über die Generalversammlung hinausgehend werden in der halbjährlichen Vorstandssitzung strategische Entscheidungen betreffend der Ausrichtung des Vereins getroffen.
  • Projekte: Die Mitglieder sehen einander im Rahmen der Forschungsprojekte. Die als Multi-Firm-Projekte konzipierten Arbeiten geben ausreichend Gelegenheit zum gegenseitigen (persönlichen) Kennenlernen und bieten eine fruchtbare Basis zum Informationsaustausch.
  • Forschungsgesellschaft: Mindestens viermal jährlich tagt das Strategy Board der Gesellschaft, in das seitens des Vereins Mitglieder entsendet werden.

Warum sollte ein Wirtschaftspartner dem Verein beitreten (Rechte und Pflichten)?

Allgemein bietet der Verein eine gute Plattform zur Diskussion allgemeiner und spezieller Themen der Bioenergie.

Über die indirekte Miteigentümerschaft an der Forschungsgesellschaft BEST - Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH erhalten die Vereinsmitglieder zudem die Möglichkeit an den „Geschicken“ der Gesellschaft mitzuwirken und an der Lenkung der Gesellschaft teilzuhaben.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Bei Eintritt in den Verein ist eine einmalige Zahlung von € 1.500 zu entrichten.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit € 400 pro Kalenderjahr.